Das besondere an dieser Karte ist die Stanzung mittels einem graviertem Stahlblech, da die feinen Konturen mir dem oft benutzten „Bandstahlschnitt“ nicht realisierbar sind.