Monthly archive Juni 2012
Glattes Kupfer und grobe Graupappe

Glattes Kupfer und grobe Graupappe

Diese Karte ist ein großartiges Beispiel für den Einsatz und die Wahl der richtigen Farbe und des richtigen Materials, um die Ästhetik des Entwurfs zu unterstreichen. Die simple dunkle Maschinengraupappe kombiniert mit dem wundervollen Kupferton Nr.355 von Kurz.
Visitenkarten im Reliefdruck

Visitenkarten im Reliefdruck

Reliefdruck mit Pantone-Sonderfarbe auf Naturkarton.
blutrot und schneeweiss

blutrot und schneeweiss

Für diese Visitenkarte benutzten wir Extra Plus linen, ein feiner leinengeprägter Ausstattungskarton in hochweiß, der mit der COLORIT®-Folie Nr. 963 von Kurz heißfoliengeprägt wurde. Zuvor mit schwarz und der Sonderfarbe HKS 14 im Offset einseitig bedruckt, dann heißfoliengeprägt, wurden die Karten gegeneinander kaschiert und im letzten Gang mit einem knallroten Farbschnitt versehen. Das bedeutet, die...
Make it simple!

Make it simple!

Klare, elegante, transparente Heißfolienprägung. Geprägt mit viel Druck (für den vertieften Eindruck) auf 300 g PlanoArt (Papyrus), einem Naturkarton mit schöner Haptik.
Hochtief

Hochtief

Das Besondere an dieser Visitenkarte ist das Spiel zwischen den erhabenen und vertieften Lettern. Das elegante klassische Papier Precioso von Römerturm (300 g/qm, seit 1889 im Programm des Papierherstellers!!) ist das ideale Ausgangsmaterial für die Blindprägung. Dank seines edlen Baumwoll-Hadern-Anteils lässt es sich hervorragend verarbeiten.
Hochgeprägt

Hochgeprägt

Mit dem passenden Werkzeug wurde auf den im Offset mit der Sonderfarbe Pantone 476 bedruckten Karton Extra Plus Pure (350 g/qm, hochfein und superglatt, hohes Volumen und hohe Stabilität; FSC® zertifiziert) die Heißfolie aufgesiegelt und zugleich hochgeprägt. Der Schriftzug steht elegant und erhaben auf dem Karton.
Fühlbare Eindrücke

Fühlbare Eindrücke

Die Einladungskarte für den Axel Springer Verlag wurde im Offsetdruck 4/4 farbig (Euroskala) bedruckt und anschließend im Thermoreliefdruck veredelt. Das Motiv, eine Holzmaserung, wurde durch den transparenten Reliefdruck haptisch nachempfunden.