Fernweh? Geweckt von dicker Karte mit Heißfolienprägung und Schnittveredelung

Fernweh? Geweckt von dicker Karte mit Heißfolienprägung und Schnittveredelung

Eine schicke flächige Heißfolienprägung mit Kupferfolie Kurz Luxor 355 auf dickem kaschierten Karton. Die Kante ist zusätzlich mit der gleichen Heißfolie veredelt. Der Flieger wurde mit blauer Coloritfolie geprägt. Eine Einladungskarte, die beinahe abgehoben edel daherkommt.
Spannendes Buch, spannende Druckveredelung

Spannendes Buch, spannende Druckveredelung

Drei Heißfolienprägungen haben wir auf Colorplan vellum white 270g ausgeführt. Darunter eine Strukturprägung bei dem Pflanzenmotiv und eine Heißfolienreliefprägung mit transparenter Heißfolie rechts außen auf dem kleinen Motiv. Auch wenn der Autor es nicht gerne hört, falls das Buch sich nicht verkauft, liegt es garantiert nicht am Buchumschlag.
Visitenkarten mit dreifarbigem Farbschnitt!

Visitenkarten mit dreifarbigem Farbschnitt!

Wir machen vieles möglich, hier mal Visitenkarten mit drei tollen Farben auf jeder Seite. Perfekt ausgeführt von Olli, unserem Farbschnittkünstler.
Das Bundeskanzleramt vertraut uns seit vielen Jahren

Das Bundeskanzleramt vertraut uns seit vielen Jahren

Die Briefbogen des jeweils amtierenden Bundeskanzlers bzw. der Bundeskanzlerin drucken wir seit vielen Jahren und versehen sie mit einer mehrstufigen Blindprägung des Bundesadlers. Mögen Botschaften des Friedens und der Hoffnung damit versendet werden.
Reliefdruck noch effektvoller

Reliefdruck noch effektvoller

Reliefdruck kann noch mehr, außer in Erhabenheit glänzen ohne die Papierrückseite zu beeinträchtigen. Mit speziellem Reliefpuder bieten wir Zusatzeffekte außerhalb von Pantone und HKS. Gerne schicken wir Ihnen Musterkarten der neuen Thermoreliefdruck-Effekte.
Fette Einladung mit reichlich Heißfolie auch auf der Kante

Fette Einladung mit reichlich Heißfolie auch auf der Kante

Diese schönen Hochzeitseinladungen wurden von uns einfarbig grün auf Metapaper extrarough 350g gedruckt, heißfoliengeprägt und dann von beiden Seiten gegen einen 2mm Displaykarton geklebt. Die Heißfolie ist ein sehr spezieller, matter Ton von der Firma Foilco. Die Kante wurde von uns mit der gleichen Folie veredelt. Entwickelt und gestaltet hat Floor 5. 
Etsy Hangtags mit Letterpress Druck

Etsy Hangtags mit Letterpress Druck

Schön schlichte Geschenkanhänger haben wir sorgfältig auf Metapaper extrarough white 430g im Letterpress Verfahren bedruckt. Etsy ist eine Plattform für handwerkliche und nachhaltige Produkte aus aller Welt. Da passen wir und der Letterpress, den wir auf einem unserer alten Heidelberger Buchdruckmaschinen fertigen, doch wunderbar. Die Druckform ist ein hochwertiges Messingklischee, denn wie beim...
Heißfolienprägung mit Struktur

Heißfolienprägung mit Struktur

Die Strukturprägung – eine interessante Aufwertung der Heißfolienprägung. Ohne das eine besondere Datei angelegt werden muss, wird die Struktur auf das Prägewerkzeug gebracht. Sie können zwischen 10 Strukturen wählen und der Mehrpreis ist gering. Gerne senden wir Ihnen eine Strukturmusterkarte zu!    
Samtweiche Karten

Samtweiche Karten

Da sind sie endlich: unsere neuen Visitenkarten! Der Claim in Leuchtorange als Reliefdruck, unser Logo und die Schrift in schön schwarzer Heißfolienprägung. Der weiße Karton von Igepa (Extra Plus Matt hochweiß in 350g) ist auf der Rückseite mit dem schwarzem Karton aus der Gmund-Kollektion Mohair Stoff (Kartongewicht von 430 g/m²) kaschiert. Die stoffliche...
Wir drucken und drucken und drucken und prägen…

Wir drucken und drucken und drucken und prägen…

Seit vielen Jahren drucken wir die Geschäftsausstattungen der VW-Vorstände.Die Visitenkarten werden mit dem Farbton Pantone 432 auf Tactile creme gedruckt und mit der Heißfolie von Kurz, Luxor 377, sowie einer Blindprägung veredelt.  
Linientreu

Linientreu

Nettuno von Fedrigoni, ein beidseitig filzmarkierter Naturkarton mit Linienstruktur wurde hier mit schwarzem Reliefdruck veredelt. Die Linien des Papiers blieben im Reliefdruck erhalten, was eine besonders elegante Wirkung entfaltet. 
Simply black & white

Simply black & white

Der hochfeine und FSC® zertifizierte Karton Extra Plus Matt wurde im Offset mit schwarz bedruckt und anschließend mit schwarzer Heißfolie reliefgeprägt.
Exklusives aus England

Exklusives aus England

Colorplan ist ein exklusiver Karton aus England. Neben einer Unmenge an klaren, schönen kräftigen Farben, kann man diesen Karton zusätzlich in verschieden geprägten Oberflächen bestellen. Sehr interessantes Papier und bestens geeignet für Prägungen. Für die Karte wurde Pristine White in ungeprägter Oberfläche ausgesucht. Wir verwendeten die 540g/qm-Variante. Die Karte wurde...
Schlichte Blindprägung

Schlichte Blindprägung

Für diese schlichte und feine Karte benutzten wir das IGEPA Papier SoporSet Premium Offset, welches über einen besonders hohen Weißgrad verfügt. Bedruckt wurde das Papier mit dem zurückhaltenden Pantone Cool Gray Nr. 9. Das Prägewerkzeug für die Blindprägung wurde aus der Unterschrift der Auftraggeberin erstellt.
Kreisrund

Kreisrund

Für dieses nette runde Label wurde ein Naturkarton mit Pantone Rot im Offset bedruckt und mit Thermoreliefdruck veredelt. Bei dieser Veredlungstechnik wird die bedruckte Oberfläche durch Aufschmelzen eines Kunststoffgranulats erhaben und gibt ihr eine Struktur. Anschließend wurde das Label gestanzt und für die Verarbeitung mit einem Loch versehen.
Ein Werkzeug…

Ein Werkzeug…

… mehrere Möglichkeiten: Zuerst benutzten wir Fedrigoni Sirio Pearl in Silber mit schwarzer Heissfolie und dann wurde mit dem gleichen Werkzeug Sirio Pearl in schwarz mit rotgoldener Heißfolie geprägt. Das Fazit gilt für beide Varianten: ein zweifach glitzernder Auftritt für kleinstarkschwarz-design.
Glattes Kupfer und grobe Graupappe

Glattes Kupfer und grobe Graupappe

Diese Karte ist ein großartiges Beispiel für den Einsatz und die Wahl der richtigen Farbe und des richtigen Materials, um die Ästhetik des Entwurfs zu unterstreichen. Die simple dunkle Maschinengraupappe kombiniert mit dem wundervollen Kupferton Nr.355 von Kurz.
blutrot und schneeweiss

blutrot und schneeweiss

Für diese Visitenkarte benutzten wir Extra Plus linen, ein feiner leinengeprägter Ausstattungskarton in hochweiß, der mit der COLORIT®-Folie Nr. 963 von Kurz heißfoliengeprägt wurde. Zuvor mit schwarz und der Sonderfarbe HKS 14 im Offset einseitig bedruckt, dann heißfoliengeprägt, wurden die Karten gegeneinander kaschiert und im letzten Gang mit einem knallroten...
Make it simple!

Make it simple!

Klare, elegante, transparente Heißfolienprägung. Geprägt mit viel Druck (für den vertieften Eindruck) auf 300 g PlanoArt (Papyrus), einem Naturkarton mit schöner Haptik.
Gold auf Ebenholz

Gold auf Ebenholz

Der Karton Keaykolour von Antalis war diesmal der Bedruckstoff. Das besondere an Keaykolour: der Premiumkarton ist vom Hersteller einseitig geprägt. Für unseren Auftrag benutzten wir den Karton mit feiner Lederoptik und die Farbe Ebenholz, 300 g/qm. Durch die dezente typografische Gestaltung verleiht die Heißfolie dem fast schwarzen Karton eine hochwertige...
Sandwichkarten

Sandwichkarten

Für die Visitenkarte der COLORSTORM Holding wurden zwei verschiedene Papiere verwendet: das Naturpapier Munken Lynx mit glatter Oberfläche und zartweissem Weißton und der tiefschwarze, ungestrichene Karton Black Magic. Die beiden Außenbogen wurden jeweils auf 170g/qm Munken Lynx mit Schwarz reliefgedruckt und gegen den 320g/qm schwarzen Karton kaschiert.
Verspielter Typ

Verspielter Typ

Der verspielte, geschwungene Buchstabe erfährt erst, nachdem er im Offsetdruck mit Silber auf das Papier gebracht wurde, durch die Hochprägung seine Bedeutung.
Feine analoge Drucke und Prägungen
Farbige glitzernde Eindrücke

Farbige glitzernde Eindrücke

Der Edelkarton Gmund Colors Subtil mit metallisch glänzenden Einschlüssen wurde hier mit der mehrfarbig schimmernden Folie „Laser Multi“ heißfoliengeprägt.
Für Auge und Ohr

Für Auge und Ohr

Modern, seidig, klanghart, superglatt ist die Beschreibung bei Papier Union zu dem Papier und Feinstkarton Conqueror CX22. Wir benutzten für die Geschäftspapiere der Firma  die Farbe brillantweiß und prägten den Schriftzug mit silberner Heißfolie als Relief.
Stanz den Bären

Stanz den Bären

Das besondere an dieser Karte ist die Stanzung mittels einem graviertem Stahlblech, da die feinen Konturen mir dem oft benutzten „Bandstahlschnitt“ nicht realisierbar sind.