Posts tagged "Weiss"
Wir drucken und drucken und drucken und prägen…

Wir drucken und drucken und drucken und prägen…

Seit vielen Jahren drucken wir die Geschäftsausstattungen der VW-Vorstände.Die Visitenkarten werden mit dem Farbton Pantone 432 auf Tactile creme gedruckt und mit der Heißfolie von Kurz, Luxor 377, sowie einer Blindprägung veredelt.  
Exklusives aus England

Exklusives aus England

Colorplan ist ein exklusiver Karton aus England. Neben einer Unmenge an klaren, schönen kräftigen Farben, kann man diesen Karton zusätzlich in verschieden geprägten Oberflächen bestellen. Sehr interessantes Papier und bestens geeignet für Prägungen. Für die Karte wurde Pristine White in ungeprägter Oberfläche ausgesucht. Wir verwendeten die 540g/qm-Variante. Die Karte wurde mit einer blauen Colorit-Folie in...
Schlichte Blindprägung

Schlichte Blindprägung

Für diese schlichte und feine Karte benutzten wir das IGEPA Papier SoporSet Premium Offset, welches über einen besonders hohen Weißgrad verfügt. Bedruckt wurde das Papier mit dem zurückhaltenden Pantone Cool Gray Nr. 9. Das Prägewerkzeug für die Blindprägung wurde aus der Unterschrift der Auftraggeberin erstellt.
blutrot und schneeweiss

blutrot und schneeweiss

Für diese Visitenkarte benutzten wir Extra Plus linen, ein feiner leinengeprägter Ausstattungskarton in hochweiß, der mit der COLORIT®-Folie Nr. 963 von Kurz heißfoliengeprägt wurde. Zuvor mit schwarz und der Sonderfarbe HKS 14 im Offset einseitig bedruckt, dann heißfoliengeprägt, wurden die Karten gegeneinander kaschiert und im letzten Gang mit einem knallroten Farbschnitt versehen. Das bedeutet, die...
Make it simple!

Make it simple!

Klare, elegante, transparente Heißfolienprägung. Geprägt mit viel Druck (für den vertieften Eindruck) auf 300 g PlanoArt (Papyrus), einem Naturkarton mit schöner Haptik.
Hochtief

Hochtief

Das Besondere an dieser Visitenkarte ist das Spiel zwischen den erhabenen und vertieften Lettern. Das elegante klassische Papier Precioso von Römerturm (300 g/qm, seit 1889 im Programm des Papierherstellers!!) ist das ideale Ausgangsmaterial für die Blindprägung. Dank seines edlen Baumwoll-Hadern-Anteils lässt es sich hervorragend verarbeiten.
Verspielter Typ

Verspielter Typ

Der verspielte, geschwungene Buchstabe erfährt erst, nachdem er im Offsetdruck mit Silber auf das Papier gebracht wurde, durch die Hochprägung seine Bedeutung.